Prüfer (FE) für:

  • CPL(A)
  • PPL(A)
  • LAPL(A)
  • Instrumentenflug (IRE)
  • Class Rating Examiner (CRE)
    • MEP(land) VFR/ IFR
    • SEP(land) VFR/ IFR
    • TMG
Polizei

FAQ

Meine Klassenberechtigung ist abgelaufen. Wie kann ich sie wieder erneuern?
Inhaber einer PPL(A) mit einer abgelaufener Klassenberechtigung müssen sich an eine Flugschule (ATO) wenden, um an einer Auffrischungsschulung teilzunehmen. Der Umfang der Schulung richtet sich nach der Erfahrung des betroffenen Piloten, der Komplexität des Flugzeuges und dem Zeitraum, seit dem die Klassenberechtigung abgelaufen ist. Im Anschluss muss eine Befähigungsüberprüfung mit einem Prüfer erfolgen. 

Sollte die Klassenberechtigung noch nicht abgelaufen sein aber die Voraussetzungen (z.B.: 12 Flugstunden, 12 Landungen und Flug mit Fluglehrer innerhalb 12 Monate vor Ablauf der Klassenberechtigung SEP) liegen nicht vor, so sollte man vor Ablauf eine Befähigungsüberprüfung durchführen. Somit umgeht man den Umweg über die Flugschule.
Was muss ich machen, wenn ich die Verlängerungsbedingungen des LAPL(A) nicht erfülle?
Kann ich mir den Prüfer aussuchen?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok